Schildchen und Anhänger

      Egal ob für Gastgeschenke als Anhänger, Namensschilder oder Mini-Schildchen um die Candybar zu verschönern – wer braucht sie nicht! Klar kann man alles individuell im Internet bestellen – aber manchmal will man doch einfach nur „Danke“ sagen oder ein wenig mehr Dekoration auf den Muffins präsentieren… einfach weil es schön ist. Mädchenkram halt. Männer verstehen das nicht! 🙂

      Ich mag schöne Dinge – und kleine Dinge… schöne, kleine Dinge eben.

      Bleibt auf dem neusten Stand, denn bei Facebook und Instagram poste ich immer wieder Gutscheine, Geschenke und Neuigkeiten für Euch. 

       

      Ewig auf der Suche nach solchen Dingen zu sein nervt mich einfach. Zum Glück kann ich Photoshop und Indesign und hab kurzer Hand entschlossen, dass diese Suche ein Ende haben MUSS. Also ran an den Rechner und runde Kärtchen gebastelt. Bei mir muss ja alles immer schnell und sofort sein und deswegen habe ich versucht Euch so wenig Arbeit wie möglich zu machen. Ich hab’s probiert – ruckzuck in 3 Minuten sind 30 Kärtchen ausgestanzt. Ausgestanzt? Japp, ich liebe Stanzen! Das erspart einem einfach unendlich viel Arbeit. Daher habe ich hier alle Schilder mit einer genauen Maßeinheit für runde Stanzer gefertigt. Habt Ihr also eine Stanze in Rund oder Blumenform in den Maßen 1,5 Zoll (38mm) oder 2,5 Zoll (ca. 6,3 cm) und 3 Zoll (ca. 7,6 cm), dann seid Ihr hier genau richtig.

      Diese Vorlage kann auch mit eigenen Texten versehen werden! Also erstellt doch einfach Namensschildchen damit. Hier gehts zum Shop.

      Wie das funktioniert lest Ihr jetzt! 

       

      Ihr benötigt:

      Stanze in den passenden Maßen / etwas dickeres Papier zum Drucken (ab 120g finde ich super, kann auch farbig sein) / gute Laune / Locher / Bänder oder Zahnstocher und Heißkleber

       

      Los geht’s mit fertigen Layouts:

      Benötigtes Layout ausdrucken und einfach mit Eurer Stanze ausstanzen. Eigentlich ist es das schon und mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Dann locht Ihr am oberen Rand einfach mit einem Locher. Bitte nehmt Euch auch dafür immer mehrere Schildchen zusammen zum Lochen. Geht schneller… 🙂 Dies wäre jetzt die Variante um Schildchen zB. an Geschenke zu hängen. Eine zweite Variante ist, die Schildchen als kleine Spieße zu nutzen. Macht sich super in der Candybar oder im Kuchen als „Happy Birthday“.

       

      Los geht’s mit individualisierten Layouts:

      Manche meiner Pdf’s sind für Euch in 3 Zeilen individualisierbar. Ihr könnt Euren eigenen Text wie Namen, Daten und Initialen einfügen. Möchtet Ihr die Schildchen aber nur als Namensanhänger verwenden, so füllt Ihr einfach nur das mittlere Feld aus und lasst alle anderen frei. Die Schildchen sind damit völlig frei zu individualisieren und auf Eure Ansprüche anzupassen. Beim Öffnen der Datei im Acrobat Reader erscheinen die Eingabefelder leicht bläulich hinterlegt. Beim Drucken ist diese Farbe allerdings nicht zu sehen. Sie gilt nur als Eingabehilfe. Mit der Maus-Taste wählt Ihr das gewünschte Feld aus. Mit der Tab-Taste könnt Ihr dann von Feld zu Feld springen. Falls der Acrobat Reader auf Eurem Computer nicht installiert ist, könnt Ihr diesen kostenlos downloaden. Andere PDF-Programme funktionieren gegebenenfalls nicht. Ich biete Euch 2 wunderschöne Schriften an-die Übersicht sehr Ihr dann im Shop. Die Schriftformen könnt Ihr Euch vorher kostenlos runter laden, falls diese ebenfalls nicht auf Eurem Rechner vorhanden ist. Den Link dazu findet Ihr automatisch wenn Ihr auf das Produkt im Shop geht. In der Anleitung verweise ich mit einem direktem Download dahin. Nach dem Entpacken installiert Ihr über Doppelklick der *.ttf-Datei die Schrift auf Eurem Rechner. Nach der Installation der Schrift muss der Adobe Reader neu gestartet werden. Jetzt Schreibt Ihr einfach was Ihr wollt. Danach nur noch ausdrucken und wie in meiner Beschreibung, mit den fertigen Downloads, fortfahren.

       

      Ein kleiner Tipp:

      Legt direkt 2 Blätter übereinander zum Ausstanzen – das bringt einen enormen Zeitvorteil. Falls Ihr Euch für die Variante mit den Spießen oder Zahnstochern entschieden habt, ein kleiner Tipp: Ich lasse die Heißklebepistole immer einfach stehen (Papier drunter nicht vergessen) und streiche den Zahnstocher einfach in den Heißkleber der automatisch aus der Pistole fließt. Das reicht völlig für die kleinen Schilder aus.

       

      Lovely Words

      Ich habe viel Liebe und Zeit in diese Produkte gesteckt damit Ihr viel Freude damit habt und diese einfach zu handhaben sind. Einige meiner Produkte stehen euch sogar als „FREE PDF“ zum runter laden zur Verfügung.  Ich würde mich freuen, wenn Ihr Ideen oder Feedback habt damit ich Layouts verbessern, oder neue zaubern kann. Was wünscht Ihr Euch also? Lasst es mich wissen.Oder wollt Ihr einfach liebe Grüße da lassen? Darüber freue ich mich besonders.  Ebenso freue ich mich immer, wenn Ihr meine Bilder pinnt (siehe unten die große Galerie – damit geht’s ganz einfach-Pinterest, Facebook und Co.) damit auch andere die Möglichkeit bekommen ein wenig mehr DIY nach Hause zu holen. 

       

      Bleibt auf dem neusten Stand, denn bei Facebook und Instagram poste ich immer wieder Gutscheine, Geschenke und Neuigkeiten für Euch. 

       

      Und jetzt – viel Freude damit! Lasst mich wissen wo Ihr überall Eure Schildchen hinterlassen habt.

      Jenny  

       

      Hier gehts zum Shop

      Zurück zum DIY Blog

      Zurück zur Startseite

      SHARE
      COMMENTS