50 Jahre verliebt, verlobt, verheiratet

 

Eine Liebesgeschichte die mir besonders am Herzen liegt, denn nach 50 Jahren Ehe (das sind 18.250 Tage) empfinde ich tiefe Bewunderung. Nicht nur als Hochzeitsfotograf, sondern auch als Jenny, glaube ich fest an eine Verbindung zwischen zwei Menschen. Ich weiß, dass es dieses Gegenstück gibt, auch wenn man manchmal vielleicht länger darauf warten muss. 50 Jahre zu zweit sein- für mich fast unvorstellbar aber absolut wünschenswert. Diese beiden, Maria & Werner, haben ein halbes Jahrhundert miteinander verbracht und alles was ich bei diesem Shooting erleben durfte war-lachen!

 

Schneeshooting-Engagement-Hochzeit

Engagement neu entdeckt

Ein Engagement Shooting mache ich oft, dieses aber war mein absoluter Favorit. Ja, ein Engagement! Die beiden sind zwar schon 50 Jahre verheiratet aber zu dieser Zeit gab es noch nicht die klassische Hochzeitsfotografie wie man sie heute kennt. Es waren dann doch eher Schnappschüsse von Bekannten bzw. ging man dann nach der Kirche direkt zu einem Fotografen um sich in sinnlicher Studioatmosphäre vor Kunstblumen ablichten zu lassen. Keine Fotos vom „Ja“, keine von der Ringübergabe oder den Gästen. Keine lachenden Gäste und Emotionen. Kein erster Kuss! Wow, wenn ich so darüber nachdenke….

 

Im August holen wir also all die Emotionen und Tränen, Küsse Ringe und Lachfalten nach. Besonders toll-die Kinder werden dieses Mal alle dabei sein. Beim ersten Mal waren diese noch in Planung. Hach, was freue ich mich. Ich könnte sofort loslegen. Freut Euch also auf diese besondere Lovestory.

Pin It on Pinterest

Share This