JGA Köln am Rheinau Hafen

Mehr Freude habe ich selten bei einem JGA gehabt. Junggesellenabschiede sind immer was Besonderes, da viele Menschen zusammen kommen die sich nahestehen. Das finde ich toll. So ist der Spaßfaktor immer vorprogrammiert. Mein JGA mit Fenja war wundervoll. 15 Mädels auf einem Haufen die alle alle alle zuckerzuckersüß waren. Hach war das schön. Trotz der Demos in Köln und einer kleinen Planänderung in der Location, haben wir uns den Spaß nicht verderben lassen. Von Seifenblasen über pinke Luftschlangen bis hin zu Luftballons aufblasen haben wir die knapp eine Stunde ordentlich gerockt. Wer den Rhein kennt, der weiß dass es da immer zieht wie Hechtsuppe- aber alle waren tapfer. Vielleicht lag es auch am Alkohol?! 

Das war ein tolles Shooting! Danke an alle Mädels und alles Liebe und Gute für Fenja und Ihre bevorstehende Hochzeit.

 

Zurück zum Blog

Zurück zur Startseite